Feuerwehr Paunzhausen
Schulstr. 15
85307 Paunzhausen
08444/7720



1. Kommandant:

Martin Binder

Tel: 08444/7064
0163/7769553

martin.binder@feuerwehr-paunzhausen.de


2. Kommandant:

Bernhard Blassl

Tel: 08444/9176020
0170/4191530

bernhard.blassl@feuerwehr-paunzhausen.de
______________________________________________________________________
2017
Hier ein Teil der Mitglieder der Feuerwehr und der First Responder mit Bügermeister Daniel

______________________________________________________________________
Die Gemeinde Paunzhausen liegt im westlichen Teil des Landkreises Freising.
Zum Stand 01.01.2017 gibt es 57 aktive Frauen und Männer in der Feuerwehr Paunzhausen. Davon sind 17 auch als First Responder tätig.

Führungsdienste:


Die Feuerwehr Paunzhausen besteht aus 3 Gruppen mit je einem Gruppenführer und einer Jugendgruppe.

weitere Funktionen:


14 Atemschutzgeräteträger
13 Maschinisten
2 Gerätewarte
1 Atemschutzgerätewart
1 Kamerad für die laufende Atemschutzüberwachung
17 First Responder (teilweise ohne FW Ausbildung)





Neuigkeiten:



Zeitungsberichte von der 125 Jahr Feier vom 26.05.17 -28.05.17





Zeitungsbericht zur Neuwahl der Komandanten in Paunzhausen am 8.11.2014



Paunzhausen (sdb): Jürgen Weber tritt als FFW-Kommandant ab.

Abschied: Nach knapp drei Jahren hat der Paunzhausener Feuerwehrkommandant

Jürgen Weber

hat nun sein Amt in die Hände seines erfahrenen Stellvertreters

Martin Binder

abgeben.

Mit 63 Jahren hatte Weber die Höchstaltersgrenze erreicht.
„Eigentlich hätte ich gern noch weiter gemacht, aber ich weiß das Amt ja in guten Händen“, sagte der scheidende Kommandant bei seiner feierlichen Verabschiedung, „und der von allen Feuerwehrlern unterschriebene Feuerwehrhelm bekommt natürlich einen Ehrenplatz.“

Die zweite Kommandantenstelle übernimmt

Bernhard Blassl



Das Amt gilt für die nächsten 6 Jahre.



Als neue

Gerätewarte


stellten sich

Maximilian Boos


und

Maximilian Kreidler


zur Verfügung.



01.01.2017

Korbinian Lohner

übernimmt das Amt des Gerätewartes Maximilian Boos, der aus schulischen Gründen den Posten aufgeben muss.







20.09.2014
1. Kommandant Jürgen Weber muss altersbedingt bei der Feuerwehr Paunzhausen aufhören.



Jürgen Weber hatte sich am 11 April 2012, nachdem sich kein 1. Kommandant gefunden hatte, bereit erklärt dieses Amt zu übernehmen. (siehe auch den Artikel: Ein neuer Kommandant ist gefunden(von Birgit Maria Schmid)
Er war von April 2012 bis heute 1.Kommandant der FF Paunzhausen.
Ein herzliches Dankeschön für Deine geleistete Arbeit.

Martin Binder


05.08.2014
Feuerwehr beteiligt sich an Ferienprogramm



Am Dienstag, den 05.08.2014 verbrachten 10 Kinder einen Nachmittag bei der Feuerwehr Paunzhausen. Die Kinder lernten die einzelnen Gerätschaften der Feuerwehr kennen, löschten selbstständig mit der Kübelspritze und durften natürlich auch im Feuerwehrfahrzeug mitfahren.
In einem 2. Teil übten die Kinder sich in Erster Hilfe, sie erlernten die stabile Seitenlage, wie man Verbände richtig anlegt und nicht zuletzt die Reanimation an einer Übungspuppe.
Der Höhepunkt des Nachmittags war sicherlich die Drehleiter der Feuerwehr Allershausen. Hier konnten die Kinder in 30 Metern Höhe einen Blick auf Paunzhausen und Umgebung riskieren.
Zum Schluss gab es dann für jeden noch eine leckere Brotzeit.
Alles in allem ein gelungener Nachmittag mit viel Spaß bei der Feuerwehr Paunzhausen.
Ein Dankeschön an die Feuerwehr Allershausen, Jürgen Weber und seine Frau Gudrun, die für das leibliche Wohl der Truppe gesorgt hatte.



Martin Binder, 2. Kommandant




, ,



24 Stunden Übung der Jugend


Am Dienstag den 22.04.14 von 16:00 Uhr bis Mittwoch den 23.04.14 16:00 Uhr fand von der Jugend ein 24 Stunden Übungstag statt. Hier wurden verschiedene Einsatz Senarien geübt. Das gesellige Zusammensein mit Übernachtung im Feuerwehrhaus durfte dabei aber auch nicht zu kurz kommen.


Ein Dankeschön an Benny Soric und Korbi Lohner




Tages-Fahrt ins größte Feuerwehrmuseum Deutschlands


Am 06.03.2014 fuhr die FF Paunzhausen mit über 30 Interessierten nach Waldkraiburg.
- Ein Aktivmuseum in dem man Feuerwehr hautnah erleben kann.
Auf mindestens 4.500 m² Hallenfläche mit ca. 5.000 Einzelexponaten
wurden dem Besucher die Entwicklung der Feuerwehrtechnik gezeigt und
erklärt.




Fluthelfer Ehrung 2013


Am Samstag den 27.07.2013 hatte Herr Staatsminister Joachim Herrmann zu einem Empfang für die Fluthelfer in Ingolstadt eingeladen.


Innenminister Joachim Herrmann verlieh am Abend auch das Abzeichen "Fluthelfer 2013".
Stellvertretend für die Feuerwehr Paunzhausen nahmen die Jugendlichen (von links) Manuel Andre (mit 2. Kommandant Martin Binder), Korbinian Lohner, Benjamin Soric vom Innenminister Hermann das Abzeichen Fluthelfer 2013 entgegen.
Das nördliche Oberbayern war gerade an der Isar im Raum Freising und Erding von den Fluten schwer getroffen. Auch die anderen Regionen hatten mit den Wassermassen zu kämpfen.
Gemeinsam stark - für Sicherheit und Schutz der Menschen

Innenminister Herrmann machte bei der Gelegenheit aber auch deutlich, wie wichtig das ehrenamtliche Engagement für Schutz und Sicherheit der Menschen in Bayern ist. Im Hilfeleistungssystem Bayern" arbeiten Feuerwehren, freiwillige Hilfssorganisationen, THW und Polizei mit den Katastrophenschutzbehörden und den Kommunen eng und vertrauensvoll zusammen.


(von links) Manuel Andre, 2.Kommandant Martin Binder, Innenminister Hermann, Korbinian Lohner und Benjamin Soric


Bericht über 2.Kommandant Martin Binder in Hallo München
Dezember 2012













© 2011-2017 Feuerwehr Paunzhausen - Letztes Update: 25.10.2017 - 16:53
Design: Jonas AndreImpressumlogin